Springe zur "Navigation" Springe zum "Inhalt" Springe zum "Footer" Springe zur "Startseite"

Mythos: Andreas Hofer

VERGRIFFEN! Im Jahr 2009 jährt sich die 200. Wiederkehr der Kämpfe am Bergisel und damit des Versuches, das Land Tirol von der bayerischen Besatzung...

Neue Macht durch neue Medien

VERGRIFFEN! Politik war von der öffentlichen Meinung zu allen Zeiten abhängig. Je mehr die Politik „res publica“ – die öffentliche Sache, die Sache...

Neue Straßen

VERGRIFFEN! Nutzen oder Schaden für die regionale Wirtschaft? In Mitteleuropa wurde die Verkehrsinfrastruktur besonders seit Mitte des 20....

Von der Bewegung zur Partei

VERGRIFFEN! Die Grünen (nicht nur jene in Oberösterreich) sind ein Kind der Sozialen Bewegungen der 70er und frühen 80er Jahre. Die Wurzeln der...

Gemeindepolitik noch ohne Mandat

In dieser Broschüre wird versucht, die rechtlichen Rahmenbedingungen für ein politisches Engagement (noch) ohne Gemeinderatsmandat darzustellen und...

Newsletter der GBW-Wien, 03/2006, 12.04.06

<b></b>

Demonstrationen und Aktionen im öffentlichen Raum

Rechte und Pflichten für Demonstrierende - ein Leitfaden für die Praxis

Projekt Österreich - In welcher Verfassung ist die Republik?

Rund eineinhalb Jahre hat der Österreich- Konvent über eine Neuformulierung der österreichischen Verfassung beraten und ist zu keinem konkreten...

Vision Europa - Vom Nationalstaat zum Europäischen Gemeinwesen

Noch nie war die EU seit Ihrem Bestehen und ganz Europa seit dem Fall des eisernen Vorhangs dermaßen massiven Veränderungsprozessen ausgesetzt, wie...

Zur Rolle des Staates

Hinter dem neoliberalen Slogan Weniger Staat, mehr privat steht – das wird immer deutlicher – eine Ideologie, die den Menschen nicht als soziales...

Streiten um Demokratie - Beiträge zur Verfassungsdiskussion

"Demokratie ist der Versuch die Macht zu zähmen, indem ihre Ausübung auf der Grundlage der Gewaltenteilung und der Grundrechte zeitlich begrenzt wird....